Skip to main content

Das Revier von oben überblicken: Ein Wandkratzbaum lädt die Katze zum Spielen ein.

Katzen jeden Alters lieben es, zu spielen. Freilaufende Katzen jagen Mäuse und bringen ihre Beute zum Spielen mit nach Hause. Hauskatzen gehen in der Wohnung gerne auf Fliegenfang. Um Mieze und Kater aktiv in ihrer Beweglichkeit zu fördern, ist ein Wandkratzbaum das geeignete Spielutensil.

Warum spielen Katzen so gerne?

Katzen jagen mit großer Begeisterung durch die Wohnung, um Bänder, Bällchen, Federn, Spinnen, Motten oder Staubflusen zu jagen. Haben Sie schon einmal das Glitzern in den Augen Ihrer Katze beim Spielen bemerkt? Spielen ist neben Schlafen und Fressen ein Urtrieb der Katze. Damit befriedigen die kleinen Raubtiere ihre Jagdlust.



Trixie Kratzbaum Francesco.

109,00 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 8:40
DetailsJetzt auf ansehen*
Kerbl Wandkratzbaum Dolomit Pro

108,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 8:40
DetailsJetzt auf ansehen*
Kerbl 81500 Wandkratzbaum Dolomit.

74,99 € 115,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 8:40
DetailsJetzt auf ansehen*
Kerbl Wandkratzbaum Dolomit XL

128,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 8:40
DetailsJetzt auf ansehen*

Das Kratzen kann einem Stubentiger nicht abgewöhnt werden.

Einem wilden Tier die Wildheit austreiben? Sie können es gerne versuchen. Wer den Krieg der Krallen gewinnt, ist jedoch schon im Vorhinein klar. Stellen Sie Ihrem geliebten Vierbeiner lieber genügend Kratzmöbel zur Verfügung. Dafür eignet sich vor Allem ein Kratzbaum für die Wand. Es gibt verschiedene Arten von Kratzbäumen. Eine beliebte Variante ist der Wandkratzbaum, der nicht nur Miezes Spieltrieb anregt, sondern gleichzeitig als Klettergerüst und Rückzugsmöglichkeit fungiert.

Mit einem Wandkratzbaum kann Kater und Katze das erschlossene Revier von oben beobachten, ganz so, als wäre der höchsten Baum des Gebietes erklommen und in Besitz genommen worden. Von hier oben erblickt das Tier sein gesamtes Gebiet und wartet darauf, seine nächste Beute, im Falle der Hauskatze wohl die nächste Fliege oder Spinne, zu erlegen.

Die Krallen einer Katze möchten geschärft werden.

Katzen wetzen mit größter Hingabe ihre Krallen – oft auf dem geliebten Sofa oder den teuren Ledersesseln. Das müssen sie tun, um ihre Krallen gesund zu halten und den eleganten, samtpfötigen Gang gewährleisten zu können. Würden sie aufhören, ihre Krallen zu wetzen, wären die Krallen in kürzester Zeit schmutzig und würden durch vermehrtes Wachstum ihre wichtigste Funktion verlieren: Die des Kletterns.
Es gibt eine ganz einfache Art, um Ihr Sofa oder die Türe vor unschönen Kratzspuren zu bewahren: Erfüllen Sie die natürlichen Bedürfnisse ihres Stubenkaters mit einem Wandkratzbaum.

Der Stubentiger liebt Sie. Mit einem Wandkratzbaum liebt er Sie noch ein Stückchen mehr.

Denn ab sofort muss Mieze nicht mehr zurechtgewiesen werden, wenn sie ihrem natürlichen Krallenpflegeprogramm nachgeht. Das macht den Besitzer glücklich. Die Katze auch. Würde Ihr Ledersessel glücklich sein können, dann wäre er es nach dem Kauf eines Kratzbaumes ebenso. So haben Sie mit dem Kauf eines Wandkratzbaumes die Harmonie in Ihren vier Wänden wiederhergestellt.

Achten Sie beim Kauf eines Wandkratzbaumes auf Krallentauglichkeit.

Entscheiden Sie sich nicht für den günstigsten Kratzbaum, nur um irgendeine Spielgelegenheit zu Hause zu haben. Achten Sie lieber genau auf die Verarbeitung und auf die „Krallentauglichkeit“. Je widerstandsfähiger die Eigenschaften des Materials, desto länger werden Sie und Kater Karlo Freude an dem neuen Spielgerät haben. Karlo, weil er sein lieb gewonnenes Spielzeug für lange Zeit benutzen, und Sie, weil man den Kratzbaum auch nach einem Jahr noch ansehen kann. Geeignetes, krallentaugliches Material für einen Wandkratzbaum ist Natursisal. Dieses Material ist hart im Nehmen und widersteht den messerscharfen Krallen.

Was ist Natursisal?

Haben Sie gewusst, dass Natursisal aus den Blättern der Agave gefertigt wird? Sie werden aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit zu Tauen, Garnen, Seilen und Teppichen weiterverarbeitet. Sogar Dartscheiben bestehen aus diesem dauerhaften Rohstoff. Hergestellt wird die Sisalfaser in Brasilien, Tansania und Madagaskar.

Entscheiden Sie sich für einen Wandkratzbaum mit von Natursisal ummantelten Stämmen.

Die Stämme eines Kratzbaumes sollten umfänglich mit Natursisal ummantelt werden und hoch genug sein, um der Katze die Möglichkeit zum ausgiebigen Strecken zu bieten. Denn nur so wird Mieze dem neuen Spielgerät eine längere Zeit ihre Aufmerksamkeit widmen. Sind die Stämme zu kurz, wird sie schon bald die Freude am Catwalk verlieren.

Wählen Sie einen Wandkratzbaum mit großen Flächen.

Zu schmale Flächen laden Kater Karlo nicht zum Verweilen ein. Im Gegenteil. Sie können den Stubentiger sogar beim Klettern behindern. Wählen Sie deshalb einen Kratzbaum, der genügend große Flächen zum Spielen und Liegen bietet. Bieten Sie jungen Kätzchen genügend Action in Form von Seilen und Bällen an. Das macht den Wandkratzbaum um ein Vielfaches interessanter. Was kann man auf dem Abenteuerspielplatz noch so alles anstellen?

Für ruhige und ältere Katzen: Liegemulden und Kuschelhöhlen.

Katzenomis und –mamis ziehen sich gerne in Kuschelhöhlen zurück. Dafür muss eine Katzenhöhle jedoch auch genügend Raum bieten. Oft sind die Höhlen zu klein und werden deshalb nicht akzeptiert. Das gilt übrigens auch für Liegemulden. Die smarte Katzenbesitzerin vergleicht die Größe ihrer Katze mit dem Platz, der von der Liegemulde zur Verfügung gestellt wird. Zu klein? No Chance. Königinnen wollen schließlich auch ein Plätzchen, das einer Königin gerecht wird. Ist doch klar, oder?

Der Preis eines stabilen Wandkratzbaumes.

Einen stabilen Wandkratzbaum erkennen Sie nicht an der Größe. Achten Sie eher darauf, wie massiv die Ausführung der Bauteile ist. Der Kratzbaum mit den breitesten Stämmen ist der massivste? Das stimmt so nicht. Viele Stämme sind innen hohl. Das sollte für Sie ein Ausschließungskriterium darstellen. Vergessen Sie Wandkratzbäume, die aus hohlen Stämmen bestehen und entscheiden Sie sich für mit Sisal ummantelten Stämme aus Vollholz.

Ein stabiler Kratzbaum liegt in der Preisklasse ab 80,- Euro. Bedenken Sie, dass hochwertiges Material seinen Preis hat. Um 80,- werden sie nicht eine gesamte Wand in einen Katzenspielplatz verwandeln können. Es wird sich in diesem Preissektor wohl eher um eine relativ kleine Ausführung handeln. Größere Wandkratzbäume, die etwas taugen, sind ab ca. 100,- zu haben. Je mehr Stämme, Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten, desto höher liegt auch der Preis.

Beliebte Hersteller und Modelle.

Im Bereich Wandkratzbaum sind folgende Hersteller und Modelle bei Katzenliebhabern besonders beliebt:

  • Dolomit
  • Kerbl
  • Dolomit XL
  • Pet Fun
  • Silvio Design
  • Trixie Kratzbaum
  • Nobby Kratzbaum
  • Kratzbaum Filippo
  • XL Tofana

Der Aufbau eines Wandkratzbaumes.

Während ein herkömmlicher Kratzbaum zwischen 20 und 40 Minuten für den Aufbau benötigt, müssen Sie für die Befestigung eines Wandkratzbaumes etwas mehr Zeit, so um die 60 Minuten einplanen. Sie müssen ihn nämlich gut an der Wand verankern. Dafür ist es notwendig, die Beschaffenheit Ihrer Mauern zu kennen.

Montage eines Wandkratzbaumes / Kratzbaum Wandbefestigung.

Holen Sie sich als Kratzbaum Wandhalterung massive Winkel und ein 8 mm Schrauben/Dübel-Set mit Allzweckdübel für Monateg:

  • Beton
  • Vollstein
  • Lochstein
  • Porenbeton

Holen Sie sich massive Winkel und 8 mm Hohlraumdübel mit passenden Schrauben aus dem Baumarkt bei Montage auf:

  • Wandbauplatten
  • Gipskarton
  • Gipsfaserplatten


Bei Wänden aus Gipskarton können Sie sich auch für Gipskartondübel mit passenden Schrauben entscheiden. Bei Wänden aus Lochstein greifen Sie zu Porenbetondübel.

Verbinden Sie Ihren Kratzbaum mit der Wand.

Dazu müssen Sie in manchen Fällen Löcher in den Kratzbaum bohren. Oft sind die Befestigungspunkte auch schon vorgebohrt. Verankern Sie den Kratzbaum mithilfe der Winkel fest an der Wand.