Skip to main content

Kratzbaum groß 150 – 200 cm

Wer eine Katze besitzt, weiß, wie gerne diese an Textilien wie Polstern oder Teppichen kratzt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Laune des Tieres, sondern um einen ganz natürlichen Instinkt: Eine Katze benötigt scharfe Krallen, die stets einsatzbereit sind – denn sie ist ein Jäger, der allzeit bereit sein muss. Deshalb ist es wichtig, einer Katze Möglichkeiten zu bieten, sich die Krallen jederzeit schärfen zu können. Kratzbäume sind jedoch vielmehr als das, denn sie dienen gleichzeitig als Rückzugsort, als Spielplatz und als Aussichtspunkt, von wo aus das Tier seine Umgebung im Blick behalten kann. Fest steht, dass ein Kratzbaum eine Investition ist, die sich lohnt, denn es gibt wohl kaum eine Katze, die nicht gerne klettert, sich in gemütlichen Höhlen versteckt oder auch die Krallen an rauem Sisal wetzt.

Ein Kratzbaum groß ist eine gute Wahl für jede Wohnung.

Möchte man einen Kratzbaum für seinen Stubentiger kaufen, so hat man heutzutage durchaus die Qual der Wahl, denn es gibt Modelle in den verschiedensten Größen, Farben und Materialien. Auch die Ausführungen sind sehr verschieden: Während einige nur aus Plattformen in verschiedenen Höhen bestehen, sind andere wiederum mit Höhlen, Treppchen, Spielzeugen und anderen Extras ausgestattet. Natürlich ist es für jede Katze spannender, wenn ein Kratzbaum viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Beschäftigung bietet. So wird es auch dann nicht langweilig, wenn das Tier einmal auf sich alleine gestellt ist. Achten Sie also auf ein abwechslungsreiches Modell, das zum Spielen, Schlafen und zum Krallen schärfen geeignete Plätze bietet.

Die meisten Menschen entscheiden sich betreffend der Höhe für einen großen Kratzbaum, der zwischen 150 und 200 cm hoch ist. Ein Kratzbaum groß verfügt natürlich über mehr Platz für unterschiedliche Elemente und ermöglicht dem Tier außerdem, so auch einmal die Umgebung besser betrachten zu können als vom Boden aus. Ein guter Tipp: Stellen Sie einen Kratzbaum groß am besten ans Fenster. Dort hat die Katze alles im Blick und wird sich schnell ihren neuen Lieblingsplatz suchen.


TecTake: “Luxus” mit Sisal überzogen.

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 3:31
DetailsJetzt bei ansehen*
Banana-Leaf 4-2 von Happypet

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 3:31
DetailsJetzt bei ansehen*
Karlie Flamingo – Banana Leaf 3, Natur

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 3:31
DetailsJetzt bei ansehen*
Katzenkratzbaum Hans / Mittelhoch /

42,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 3:31
DetailsJetzt bei ansehen*
Kerbl CREATIV 150 cm

110,54 € 195,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 3:31
DetailsJetzt bei ansehen*
Leopet 170cm und vielen Kuschelmöglichkeiten

62,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 3:31
DetailsDerzeit nicht verfügbar

Wichtig ist allerdings, dass sich ein Kratzbaum sicher montieren lässt.

Viele Varianten reichen bis zur Decke und werden dort fest verschraubt, was ein Umkippen verhindert und somit maximale Stabilität bietet. Natürlich gibt es aber ebenso kleinere Modelle auf dem Markt, die sich eher dezent in die Umgebung einfügen. Hinsichtlich der Optik können Katzenbesitzer aus den unterschiedlichsten Naturmaterialien wählen, sei es Sisal oder auch Holz – achten Sie nur darauf, dass keine Elemente aus hartem Kunststoff bestehen, da dieses sich schnell abnutzt.