Skip to main content

Kratzbaum Ersatzstamm selber erneuern!

Ersatzstamm mit der grauen Katze
© Anima Felis / fotolia

Kratzbäume sind für Katzen nicht nur unterhaltsame Spielzeuge, sondern auch für ihre Gesundheit sehr wichtig: Jede Katze besitzt den natürlichen Instinkt, ihre Krallen regelmäßig schärfen zu wollen, denn schließlich müssen diese stets einsatzbereit sein. Dafür ist es wichtig, dass im Haus ein Kratzbaum zur Verfügung steht. Viele Katzen nutzen diesen mit Freude täglich - und so ist es nicht verwunderlich, dass sich selbst der beste Kratzbaum irgendwann einmal abnutzt und "renoviert" werden muss.

Hin und wieder ist es deshalb nötig, Ersatzteile für den Kratzbaum zu kaufen. Diese sind in den verschiedensten Varianten, Materialien, Farben und Formen erhältlich. Vor allem der Ersatzstamm wird sehr häufig gewählt, da dieser zu den Bestandteilen zählt, die sich am schnellsten abnutzen. Wichtig: Wenn Sie einen Ersatzstamm für Ihren Kratzbaum kaufen möchten, sollten Sie unbedingt prüfen, ob dieser auch wirklich kompatibel ist.
Das betrifft vor allem die Montage, allerdings sollte auch die Optik mit dem alten Kratzbaum harmonieren.
Übrigens: Ersatzstämme, wie zum Beispiel ein neuer Sisalstamm, können ebenso hervorragend dazu genutzt werden, um selbst einen Kratzbaum für den Stubentieger zu bauen.

Der Kauf eines Ersatzbaums – worauf beim Thema Sisalstamm & Co. geachtet werden sollte.

Beim Kauf eines neuen Ersatzstammes für den Kratzbaum ist es insbesondere sehr wichtig, auf den korrekten Durchmesser des Gewindes zu achten. Die meisten Produkte sind mit einem 10 mm dicken Gewinde ausgestattet, hin und wieder gibt es jedoch auch dünnere Varianten. Darauf müssen Sie beim Kauf achten, denn natürlich muss sich der neue Stamm auch mit dem alten Kratzbaum kombinieren lassen. Messen Sie das Gewinde also vorher aus oder orientieren Sie sich an Produkten des entsprechenden Herstellers, um einen passenden Ersatz auswählen zu können.

Darüber hinaus ist ein neuer Sisalstamm oder auch ein anderes Ersatzprodukt in den verschiedensten Ausführungen, Höhen und Durchmessern erhältlich. Auch dies muss berücksichtigt werden. Zudem spielt die Farbe für die meisten Menschen eine wichtige Rolle. Wählen Sie einen Sisalstamm, dann müssen Sie darauf nicht achten - bei allen anderen Produkten bzw. farbigen Kratzbäumen ist es allerdings wichtig, dass auch die Optik stimmt.

Sisal Ersatzstamm – mit 11 cm Ø – Gewinde M8 – Länge 40 cm

12,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 2:54
DetailsJetzt auf ansehen*
Trixie Ersatzstamm, ∅12x30cm

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 2:54
DetailsJetzt auf ansehen*
Stamm Ø 9 cm x 60 cm M8 Gewinde

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 2:54
DetailsJetzt auf ansehen*
Stamm Ø 9 cm x 50 cm M8 Gewinde

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 2:54
DetailsJetzt auf ansehen*

Kratzbaum Ersatzteile - Lohnt sich der Kauf überhaupt?

Nicht wenige Menschen fragen sich, ob es sich überhaupt rentieren würde, einen neuen Kratzbaum Ersatzstamm zu kaufen oder ob man sich lieber direkt für einen ganz neuen Kratzbaum entscheiden sollte. Grundsätzlich hängt dies davon ab, wie hochwertig und teuer der alte Kratzbaum war. Handelt es sich prinzipiell um ein gut erhaltenes Produkt, das nur an wenigen Stellen - bzw. am Sisalstamm - sehr verschlissen ist, so lohnt sich der kauf von einem Kratzbaum Ersatzstamm sicherlich.
Bei günstigen Modellen, die sich allgemein sehr schnell abnutzen, ist es dagegen besser, sich lieber für einen komplett neuen Kratzbaum zu entscheiden.
Worauf Sie allerdings grundsätzlich achten sollten, ist Qualität: Egal, welches Produkt Sie kaufen - ein Kratzbaum Ersatzstamm sowie auch anderes Zubehör für den Kratzbaum sollte immer qualitativ hochwertig sein, damit nicht wieder allzu schnell Verschleißerscheinigungen auftreten und das Tier lange Freude daran hat.

Kratzbaum Ersatzstamm & Co. - welches Zubehör gibt es noch?

Möchte man selbst einen Kratzbaum bauen, dann ist ein Kratzbaum Ersatzstamm eine gute Basis. Darüber hinaus gibt es natürlich noch weiteres Zubehör für Kratzbäume. Das können kleine Spielzeuge, aber auch Hängemulden und Röhren zum Durchkrabbeln und Verstecken sein - hier darf man seiner Kreativität freien Lauf lassen!

Wichtig ist, dass man seinem Stubentiger mit dem Kratzbaum einen Rückzugsort bietet, an dem er nicht nur seine Krallen schärfen, sondern sich auch selbst beschäftigen kann, wenn Herrchen oder Frauchen mal keine Zeit haben. Kleine Spielmäuse, Bälle aus Wolle oder andere Accessoires, die lustig baumeln, sorgen für Abwechslung, während gemütliche Liegekuhlen für kuschelig weichen Komfort sorgen.